Warum Flugbegleiter/-in bei Lufthansa werden?

Das sagen unsere angehenden Flugbegleiter/-innen

Lernen Sie unsere frischen Flugbegleiter und Ihre Hintergründe kennen und warum Sie sich für Lufthansa entschieden haben.

Lernen Sie unsere frischen Flugbegleiter und Ihre Hintergründe kennen und warum Sie sich für Lufthansa entschieden haben.

Chat Icon

Infotage in München

Informieren Sie sich vor Ort, stellen Sie uns Ihre Fragen und kommen Sie mit unseren Flugbegleiter/-innen ins Gespräch! Auch unsere Serviceprofis am Boden stehen Ihnen für einen Einstieg am Check-in oder im Ticketing gerne zur Verfügung.

München

Samstag, 01.09.2018, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Samstag, 20.10.2018, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Novotel Muenchen Airport Hotel, Nordallee 29, 85356 München - Flughafen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie.

Der Bewerbungsablauf - die wesentlichen Schritte

Innerhalb von ca. 12 Wochen erhalten Sie eine professionelle Serviceschulung, Trainings und 3 Traineeflüge an Bord.

Wie bewerbe ich mich Wie bewerbe ich mich Wie bewerbe ich mich Wie bewerbe ich mich

Formular online ausfüllen und abschicken

Auf Be-Lufthansa.com die gewünschte Stelle wählen, registrieren und online bewerben.

zum Bewerbungs-Formular

zum Erklär-Video

Gutes Englisch ist Voraussetzung

Erfüllen Sie die grundsätzlichen Anforderungen, absolvieren Sie online einen Englischtest, den Sie vorher üben können.

zur Übung

Gegenseitiges Kennenlernen im
Lufthansa Aviation Center

Am Auswahltag absolvieren Sie einen Englischtest und wir führen zwei Einzelgespräche, in denen wir uns näher kennenlernen.

Lufthansa Flugbegleiter/-in werden

Innerhalb von ca. 12 Wochen erhalten Sie eine professionelle Schulung, Trainings und 3 Traineeflüge an Bord. Und dann heißt es: Willkommen an Bord!

Einchecken für Ihren Job über den Wolken:

Das Lufthansa Flugbegleiter-Casting.

Mit unserem Flugbegleiter-Casting bieten wir Ihnen neben der Online-Bewerbung im Karriere-Portal eine alternative Möglichkeit, sich zu bewerben. Treffen Sie Lufthansa Flugbegleiter, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und machen Sie mit bei unserem Casting. Für Ihre Teilnahme registrieren Sie sich einmalig, machen ein paar Angaben und können so direkt prüfen, ob Sie die Grundvoraussetzungen erfüllen. War dieser Schritt erfolgreich, wählen Sie den gewünschten Casting-Termin. Bitte beachten Sie, dass eine Casting-Teilnahme nur mit Registrierung und anschließender Terminbuchung möglich ist.

Grundvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Flugbegleiter/-in bei Lufthansa:

  • Mindestalter 18 Jahre (Bewerbung ab 17 ½ Jahren möglich)
  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Mindestgröße 1,60m, Maximalgröße: 1,95m und ein angemessenes Körpergewicht
  • Sehschärfe zwischen +/- 5 Dioptrien
  • Deutsch und Englisch fließend
  • Reisepass ohne Einschränkung, mindestens 12 Monate Gültigkeit
  • Keine sichtbaren Tattoos und Piercings
  • Sicheres Schwimmen
  • Bereitschaft in die Nähe von Frankfurt bzw. München zu ziehen, sofern Sie nicht bereits im Umkreis des Einsatzortes wohnen
  • Die Frist von 365 Tagen für eine Wiederbewerbung nach einer bereits erhaltenen Absage ist abgelaufen

Casting-Ablauf: Sie führen ein erstes Gespräch mit einem unserer Mitarbeiter - überwiegend auf Englisch. Haben Sie uns dabei überzeugt, lernen wir uns dann in einem weiteren Einzelgespräch näher kennen. Im Anschluss erfahren Sie sofort, ob Ihr Casting erfolgreich war - und wir informieren Sie über die nächsten Schritte. Außer einem Personalausweis müssen Sie nichts mitbringen - auch keine Bewerbungsunterlagen wie zum Beispiel Ihren Lebenslauf.

Wir freuen uns auf Sie!
Und vielleicht heißt es dann schon bald auch für Sie: Welcome aboard.

Für Schnellentschlossene geht's hier weiter:

Flugbegleiter/-in bei Lufthansa

Für den Einstieg als Flugbegleiter bieten wir zwei Vertragsmodelle:

83 % fliegen, unbefristet: Vollzeit fliegen im Sommer und reduziert fliegen im Winter

50 % fliegen, befristet: 6 Monate Vollzeit fliegen, anschließend 6 Monate Freizeit (* Bewerbungen ab Sommer 2017 möglich)

Sie fliegen Kurz-, Mittel- und Langstrecken.
  • Professionelle Serviceschulung und umfassendes Training.
  • Dauer der Schulungsphase: Ca. 12 Wochen inkl. drei Traineeflüge an Bord. Sie bereiten sich mit Hilfe eines OnlinePreCourses (Web-based Training) selbstständig auf den Beginn der Präsenzschulung vor.
  • Pauschale Aufwandsentschädigung: insgesamt € 1.240,-, die Zahlung wird monatlich zeitanteilig (pro rata temporis) vorgenommen.
  • Mindestalter: 18 Jahre.
  • Abgeschlossene Schulausbildung.
  • Mindestgröße: 1,60 m und ein angemessenes Körpergewicht.
  • Sehschärfe zwischen +/- 5 Dioptrien.
  • Reisepass ohne Einschränkung, mindestens 12 Monate Gültigkeit.
  • Keine sichtbaren Tattoos oder Piercings.
  • Sicheres Schwimmen.
  • Deutsch und Englisch fließend.
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Auslandseinsätzen.
  • Interkulturelle Kompetenz.
  • Hohe Serviceorientierung.
  • Kontaktfreude, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.
  • Freundliches Auftreten und ein gepflegtes Äußeres.
  • Einsatzbereitschaft auch unter Stress, Diplomatie auch in schwierigen Situationen.
  • Selbstständigkeit, Engagement und Initiative.
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.
  • Für den Lehrgang: Besitz eines WLAN- und Flash-fähigen Laptops, Internetzugang DSL oder vergleichbar. Lehrgangsunterlagen müssen im Vorfeld selbst ausgedruckt werden.
  • Möglichkeit des Erwerbs vergünstigter Flugtickets für Sie, Ihre Familie und Ihren Ehe-/Lebenspartner (nach sechs Monaten).
  • Beteiligung der Lufthansa an den Uniformkosten.
  • Zahlreiche Angebote für freiwillige Weiterbildung.
  • Sonderrabatte bei vielen Hotels und Mietwagenunternehmen.

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Fragen, stehen Ihnen unsere Kollegen vom Bewerber Call Center unter der Infoline 069-696-95975 gerne zur Verfügung. Sie erreichen unser Call Center Montag – Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Chat Icon

LIVE-CHAT:

Wie werde ich Flugbegleiter/-in bei Lufthansa (Den Live-Chat finden Sie ganz rechts auf Be-Lufthansa.com)

Unsere Chat-Termin im Dezember 2018:

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16:00 - 18:00 Uhr.

Für Schnellentschlossene geht's hier weiter:
Für Schnellentschlossene geht's hier weiter: